Reparaturbestätigungs-Verfahren (RBV)

Jeder berechtigte Fachbetrieb kann die Behebung eines Mangels, der während einer amtlichen Fahrzeugprüfung festgestellt wurde, bestätigen. Diese Bestätigung hat die Wirkung einer amtlichen Nachkontrolle. Das Reperaturbestätigungs-Verfahren ist den Mitgliedern der AGVS Sektion St.Gallen, Appenzell und Fürstentum Liechtenstein vorbehalten.

Organisatorischer Ablauf des Reparaturbestätigungs-Verfahrens (RBV)

Administrativer Ablauf des Reparaturbestätigungs-Verfahrens (RBV)

Teilnahmeformular 2018 (RBV)
 

Nachkontrollen (NK)

Jeder berechtigte Fachbetrieb kann die Behebung eines Mangels, der während einer amtlichen Fahrzeugprüfung festgestellt wurde, bestätigen. Dies gilt auch für Reperaturen, die durch Drittte ausgeführt wurden. Auch diese Bestätigung hat die Wirkung einer amtlichen Nachkontrolle.

Teilnahmeformular für Nachkontrollen 2018

Betriebliches Anforderungsprofil leichte Fahrzeuge (Anhang 1)

Betriebliches Anforderungsprofil schwere Fahrzeuge (Anhang 2)
 

Berechtigte Betriebe für RBV UND NK

Liste der berechtigten Betriebe