Damian Schmid ist bereit

5. August 2019 agvs-upsa.ch – Der Countdown läuft. Bereits am Donnerstag, 22. August 2019, starten mit den WorldSkills die Berufsweltmeisterschaften in Russland. Der Automobil-Mechatroniker Damian Schmid verrät im Video seine Ziele.

schmid_artikel_2_380x212.jpg

Automobil-Mechatroniker Damian Schmid (links) mit seinem Coach Flavio Helfenstein, dem Weltmeister von 2011.

jas. Vom 22. bis 27. August startet die Schweiz mit einer gut 100 Personen umfassenden Delegation an den 45. Berufsweltmeisterschaften im russischen Kazan. Automobil-Mechatroniker Damian Schmid (19) hat sich klare Ziele gesetzt für die WorldSkills. Die intensiven Vorbereitungen der letzten Monate sollen Früchte tragen. Dank der Bildungspartner Renault Suisse, Toyota Schweiz, Kia Schweiz, der STFW in Winterthur, dem AGVS Ausbildungscenter in St. Gallen sowie dem AGVS Schweiz und der Mobilcity in Bern fühlt sich Schmid bereit für die «Mission Gold».

Der 19-Jährige ist Teil der grossen Schweizer Delegation von 42 Wettkämpferinnen und Wettkämpfern sowie 43 Expertinnen und Experten, die in die rund 3500 Kilometer entfernte Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan reisen. Die jungen Schweizer Berufsleute vergleichen sich in 40 verschiedenen Berufen mit über 1500 Teilnehmenden aus rund 60 Nationen an.

Alle weiteren Details zu seinen Vorbereitungen und seinen Chancen in Kazan verrät Damian Schmid im folgenden Video.



 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare